Lesen Sie weiter

Konfirmation – der Weg des Vertrauens auf Gott

Kirche Am 4. März beginnt die Reihe der diesjährigen Konfirmationen in den evangelischen Kirchen. Stellvertretend wünscht der Oberkochener Pfarrer Ulrich Marstaller den Konfirmanden eine Freiheit in Gottvertrauen.

In Oberkochen beginnt jede Konfirmandenstunde mit einem liturgischen Eingangsritual. In der Mitte wird die Konfi-Kerze entzündet und für jeden Konfirmanden steht ein Teelicht mit Glas bereit. Zu Beginn wird dann gemeinsam gebetet: „Guter Gott, die Kerze erinnert uns daran, dass Du bei uns bist. Du hörst uns, wenn wir Dir jetzt sagen, was uns

92 % noch nicht gelesen!