Lesen Sie weiter

Guten Morgen

Das ganz große Zittern bleibt aus

Jan Sigel über die Vorteile möglicher Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge

Für Mensch und Maschine sind die eisigen Temperaturen derzeit kein Spaß. Während so manche Autobatterie bei -13 Grad schon einmal den Geist aufgibt, friert sich der Besitzer beim Freikratzen der Scheiben wortwörtlich den Hintern ab. Von den Fingern ganz zu schweigen. Dabei steht das Schlimmste erst noch bevor. Das Einsteigen. Bei älteren Automodellen

  • 194 Leser

60 % noch nicht gelesen!