Lesen Sie weiter

200 000 Euro Förderung für das WISO

Wirtschaftsministerium Das „Willkommensbüro für internationale Studierende in Ostwürttemberg“ wird bezuschusst.

Aalen. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert das zweijährige Projekt „Willkommensbüro für internationale Studierende in Ostwürttemberg“ (WISO) mit knapp 200 000 Euro. Ziel ist es, ausländische Studierende sowie Absolventen der vier staatlichen Hochschulen Ostwürttembergs für den regionalen Arbeitsmarkt zu gewinnen

  • 155 Leser

84 % noch nicht gelesen!