Lesen Sie weiter

Nächtliches Vergnügen am Volkmarsberg

TSV Oberkochen Seit Jahrzehnten wird auf Oberkochens Hausberg gerodelt.

Oberkochen. Knapp 300 Gäste haben an diesem Samstag den Volkmarsberg in Oberkochen erklommen, um das traditionelle Nachtrodeln des TSV Oberkochen nicht zu versäumen. Weit nach Sonnenuntergang säumten sie die Abfahrt für die mutigen Rodler, die im K.-O.-System die Piste hinunter rauschten. Es war ein Winterevent, kurz vor Winterende, für die ganze Familie.

  • 469 Leser

82 % noch nicht gelesen!