Lesen Sie weiter

Ost-Ghuta: Assad gibt Sturmbefehl

Eigentlich war eine tägliche Waffenpause in dem Rebellen-Gebiet nahe Damaskus geplant. Nun rückt die Armee vor.
In Syrien gehen die Assad-Truppen nun mit einer Großoffensive gegen die belagerte Rebellen-Enklave Ost-Ghuta vor. Am Montag stieß die Armee an mehreren Fronten gleichzeitig vor und kontrolliert mittlerweile offenbar ein Drittel des umkämpften Territoriums östlich von Damaskus. Eliteverbände versuchen, einen Korridor durch die Enklave mit ihren 400 000
  • 238 Leser

82 % noch nicht gelesen!