Lesen Sie weiter

Bundeswehr

Debatte um Bundeswehr-Ausbildung

Soldaten brechen zusammen: Wer trägt die Schuld?
Die zahlreichen Zusammenbrüche von Soldaten haben eine Debatte um die Bundeswehr-Ausbildung ausgelöst. Jüngster Fall im Land ist ein Lehrgang für Offiziersanwärter der Luftwaffe, den ein Drittel der 36 Teilnehmer „aufgrund unterschiedlicher Ursachen“ abbrechen musste. Eine Soldatin musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ort war die Staufer-Kaserne
  • 199 Leser

75 % noch nicht gelesen!