Lesen Sie weiter

Das „Kind der Not“ wird 150

Jubiläum Ohne Protz, dafür mit Sinn für das Wesen der Genossenschaften will die VR-Bank Ostalb ihr 150-jähriges Bestehen feiern. Am Freitag geht’s los.

Aalen

Im ersten Jahr ihres Bestehens feiert die VR-Bank Ostalb gleich ein ganz großes Jubiläum, nämlich das 150. Jahr ihres Bestehens. Wie das geht? Aufsichtsratschef Claus Albrecht bemüht den „historischen Zufall“, wie er es nennt. Der will nämlich, dass die beiden Vorgängerinstitute aus Gmünd und Aalen just im selben Jahr gegründet wurden:

  • 642 Leser

83 % noch nicht gelesen!