Lesen Sie weiter

Taubenjagd mit dem Wüstenbussard

Vergrämungsaktion Der Falkner Günther Rau aus Harthausen bei Günzburg lässt seine Wüstenbussarde durch die Ellwanger Innenstadt fliegen.

Ellwangen

Samstagvormittag, elf Uhr, die Ellwanger machen ihre Einkäufe, holen Brötchen vom Bäcker und schlendern über den Wochenmarkt. Plötzlich steht da ein Herr mit einem großen Vogel auf dem Arm. Es ist Falkner Günther Rau aus Harthausen und der Vogel ein Wüstenbussard, genauer ein Weibchen mit dem Namen „Hillary“.

Der Falkner wurde

  • 5
  • 501 Leser

91 % noch nicht gelesen!