Lesen Sie weiter

Kommentar André Bochow zum Prozess gegen die „Gruppe Freital“

Angemessenes Urteil

Sieben Männer und eine Frau hatten sich zusammengeschlossen, um mittels Sprengstoff Menschen, die anders aussehen, eine andere Sprache sprechen oder eine andere politische Meinung vertreten, zu verletzen oder gar zu töten. Es ging der hier in Rede stehenden Freitaler Gruppe darum, ein Klima von Angst und Gewalt zu schaffen. Es handelt sich um Terrorismus.
  • 250 Leser

78 % noch nicht gelesen!