Lesen Sie weiter

Schulen kennen jetzt ihre Nationen

Ostalb-Mini-WM Im Gutenberg-Kasino werden die Länder der WM in Russland den Teilnehmern des Turniers auf der Ostalb zugelost. Alemannenschule Hüttlingen-Neuler spielt für Deutschland.

Die Kugeln sind gezogen: 32 Weltmeisterschaftsteilnehmer wurden am Donnerstag den 32 Grundschulen zugelost, die am 30. Juni zur Ostalb-Mini-Weltmeisterschaft antreten werden.

Und gleich die erst Kugel aus dem Lostopf war ein Knaller: Die Alemannenschule Hüttlingen-Neuler wird im Trikot der Adlerträger spielen dürfen als Team Deutschland. Der Sieger

86 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel