Lesen Sie weiter

Türkei

Verfolgt, verdammt, verhaftet

Staatschef Recep Tayyip Erdogan jagt die Anhänger seines Erzfeindes Fethullah Gülen weltweit.
Mit der Freilassung des „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel nach einem Jahr Untersuchungshaft hat Tauwetter eingesetzt im frostigen Verhältnis zwischen Berlin und Ankara. Aber jetzt hat der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu einen Wunsch: Er möchte die Auslieferung von 768 mutmaßlichen Mitgliedern der Gülen-Bewegung erreichen, die seit
  • 214 Leser

89 % noch nicht gelesen!