Lesen Sie weiter

Der Landesverband der Stadtgarden und Wehren

Es war eine Zeit großer Unsicherheit, als sich die Stadtbewohner bewaffneten, Bürgerwehren, Stadtgarden und Schützenkorps bildeten. Vielerorts war dies um das Revolutionsjahr 1848. Im Geiste der damaligen Zeit gab man sich Strukturen und Uniformen, die den Stolz auf die Heimat in militaristischem Glanz spiegeln. Spielmannszüge wurden gegründet, berittene

  • 221 Leser

63 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel