Lesen Sie weiter

Baldern werkelt am Feuerwehrhaus

Feuerwehr Bereits rund 2500 ehrenamtliche Arbeitsstunden haben Feuerwehrleute und Baldener Bürger für den Bau des neuen Feuerwehrhauses geleistet. Im August 2018 soll alles fertig sein.

Bopfingen-Baldern

Baldern schaut derzeit in die Löwengasse. Dort entsteht das neue Feuerwehrhaus und alle helfen mit. Es wird gehämmert, geleimt, es werden Kabel gezogen. Das Projekt ist noch im Rohbau und Besucher müssen sich vorsichtig bewegen, damit sie sich nicht den Kopf anschlagen oder irgendwo einfädeln.

Aktuell entsteht der Dachboden. Dort

  • 267 Leser

85 % noch nicht gelesen!