Lesen Sie weiter

IKK fördert Projekte der Selbsthilfe

Selbsthilfegruppen Innungskrankenkasse unterstützt individuelle Projekte in der Region mit 18 000 Euro.

Stuttgart. Die Innungskrankenkasse (IKK) classic unterstützt in diesem Jahr Selbsthilfeprojekte in der Region mit rund 18 000 Euro. Diese Fördermittel sind für individuelle Projekte der Selbsthilfegruppen in der Region bestimmt. Insgesamt stellt die Kasse Selbsthilfegruppen und Kontaktstellen in Baden-Württemberg knapp 700 000 Euro an Fördergeldern

  • 438 Leser

78 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel