Lesen Sie weiter

„Raus aus der Nische“

Bezirkskantor Philip Hartmann über die Auszeichnung der deutschen Orgelbaukunst durch die Unesco, ihre Pflege und die Ausbildung der Musiker.
Die Orgel gilt als „Königin der Instrumente“, spielt im normalen Konzertbetrieb aber kaum eine Rolle. Kann die kürzlich von der Unesco verliehene Auszeichnung der deutschen Orgelbaukunst und -musik zum immateriellen Weltkulturerbe ihrem Ansehen auf die Sprünge helfen? Auch darüber macht sich Philip Hartmann, Bezirkskantor für das Dekanat
  • 456 Leser

93 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel