Lesen Sie weiter

Empfindliche Freiheitsstrafe für Wiederholungstäter

Amtsgericht Zwei Anklagen wegen Falschgeld und Drogen führen einen 40-Jährigen direkt ins Gefängnis.

Ellwangen. Weil er die wirklich wohlgemeinten Ratschläge von Amtsgerichtsdirektor Norbert Strecker nicht beherzigte, muss ein 40-jähriger Mann für zwei Jahre und sechs Monate hinter Gitter. Zudem droht ein Bewährungswiderruf für eine erst jüngst, im Februar 2017, verhängte Freiheitsstrafe.

Das Schöffengericht hatte den Angeklagten damals zu einem Jahr

  • 3
  • 322 Leser

91 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel