Lesen Sie weiter

Die Freude an platten Cola-Dosen

Ausstellung Andrei Krioukov zeigt seine Werke im Museum Villa Seiz in Schwäbisch Gmünd. Ein Hauch von Freiheit begleitet die Arbeiten.

Er lässt schon mal Autos im dichten Stadtverkehr eine Cola-Dose platt fahren. Kein Umweltsünder, er nimmt die Blechflunder gleich mit, um daraus Kunst zu produzieren. Es ist Andrei Krioukov, der jetzt im Museum Villa Seiz in Schwäbisch Gmünd ausstellt.

Die Coca-Cola-Flasche ist sein Markenzeichen. Für den gebürtigen Moskauer, der seit fast 20 Jahren

87 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel