Lesen Sie weiter

Autoknacker unterwegs in Aalen

Kriminalität Fünf Autoaufbrüche meldet die Polizei allein seit Dienstag. Zurückgelassene Geldbeutel sind der Grund.

Aalen. Ist es der Beginn einer neuen Serie an Autoaufbrüchen? Allein fünf Fälle zählt Polizeisprecher Holger Bienert seit der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Aalen. „Da ist einer unterwegs“, sagt er und spielt damit auf einen Serientäter an. „Die Vorgehensweise ist immer dieselbe“, sagt Bienert.

In allen Fällen waren es liegengelassene

  • 5
  • 200 Leser

75 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel