Lesen Sie weiter

Drogenschmuggel nimmt zu

Hauptzollamt Ulm legt Bilanz für 2017 vor. Mit mobiler Röntgentechnik den Schmugglern auf der Spur.

Aalen/Ulm. Zehnmal mehr Drogen als 2016 - eine Steigerung von 10 auf über 100 Kilo - haben Kontrolleure des Hauptzollamts Ulm im vergangenen Jahr entdeckt. Das Rauschgift fanden die Zöllnerzwischen Ostalb, Ulm und Bodensee vornehmlich in Autos und Fernbussen, die grenzüberschreitend unterwegs sind. Erleichtert wird die Arbeit der Beamten

78 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel