Lesen Sie weiter

Die Ostälbler werden immer dicker

Im Ostalbkreis sind fast drei Prozent aller AOK-Versicherten adipös und haben zusätzlich Zucker.

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Die Menschen auf der Ostalb werden immer dicker. Das zeigen Zahlen der AOK-Versicherten. Den Adipositas-Tag am Samstag, 19. Mai, nimmt die AOK Ostwürttemberg zum Anlass, um auf die Gefährlichkeit starken Übergewichts und dessen negative Auswirkungen auf andere Krankheiten hinzuweisen.

Ab einem Body-Mass-Index

  • 5
  • 3241 Leser

88 % noch nicht gelesen!