Lesen Sie weiter

Kommentar Helmut Schneider zur Handelspolitik der USA

Die rote Karte zeigen

Die gute Nachricht zuerst: Innerhalb seiner Partei regt sich Widerstand gegen US-Präsident Donald Trumps Handelspolitik. Mehrere republikanische Senatoren wollen die Strafzölle von der Zustimmung des Kongresses abhängig machen. Das zeigt, dass Trumps ökonomisch widersinnige Handelspolitik in den eigenen Reihen an Rückhalt verliert. Dass sie hier auch
  • 5
  • 562 Leser

73 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel