Lesen Sie weiter

In zwei Stunden kracht es drei Mal auf der A7

Unfälle mit Verletzten und hohem Sachschaden

Lauchheim/Aalen/Ellwangen. Auf der Autobahn A7 in Richtung Ulm ereigneten sich am Dienstag drei Verkehrsunfälle, die laut Polizei für Behinderungen sorgten:

- Lauchheim: Eine 38-jährige Ford-Fahrerin war gegen 16.40 Uhr auf nasser Fahrbahn zu flott unterwegs. Sie kam aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern und stieß dabei gegen

  • 5
  • 5286 Leser

84 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel