Lesen Sie weiter

Baden-Württemberg

Untersteller beerdigt Ausbau-Ziel

Der Umweltminister rückt von der Zehn-Prozent-Marke ab und gibt dem Bund die Schuld dafür.
Baden-Württembergs Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller (Grüne) hat sich vom Ziel verabschiedet, bis 2020 aus Windkraft zehn Prozent des Stroms im Land zu erzeugen. Das sagte er im Gespräch mit dieser Zeitung. Die Schuld gibt Untersteller dem Bund. Die Landesregierung hatte die Zehn-Prozent-Marke 2014 im „Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept
  • 108 Leser

72 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel