Lesen Sie weiter

Spende für Wohnsitzlose

Geschenk Zu seinem 80. Geburtstag hat Rainer Hofem aus Aalen (Mitte) darum gebeten, anstatt persönlicher Geschenke für den Freundeskreis für Wohnsitzlose zu spenden. So kamen 2000 Euro zusammen, die Hofem den Vorsitzenden Diakon Ottmar Ackermann (re.) und Pfarrer Bernhard Richter überreichte. Die Spende ist für die Finanzierung von Medikamenten gedacht

  • 204 Leser

19 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel