Lesen Sie weiter

Können Kleider Leute machen?

Lesung Der Literatursommer fasziniert mit der Geschichte eines Persönlichkeitswandels.

Im Kleid mit vielen gelben Zitronen, Kragen und Ränder in sattem Blattgrün, stand Autorin Anna Katharina Hahn ihrem 50-köpfigen Publikum gegenüber. Ein Kleid, das angehende Designerinnen nach der Beschreibung im Buch „Das Kleid meiner Mutter“ maßschneiderten. Eine Marotte? Nein, für Hahn ein Stück Personifizierung mit der Figur Anita.

Im

81 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel