Lesen Sie weiter

Den Schlossgarten erweckt

Natur Prinzessin Anna zu Oettingen-Wallerstein hat auf Schloss Baldern einen öffentlich zugänglichen „Walled Garden“ nach englischem Vorbild geschaffen.

Bopfingen-Baldern

Vögel zwitschern, Bienen summen, Schmetterlinge vollführen ihren anmutigen Tanz. Schloss Balderns Garten erstrahlt in neuem Licht. Was früher eine unspektakuläre Wiese war, ist nun ein Garten, zu dem sich Prinzessin Anna zu Oettingen-Wallerstein in Gärten in England inspirieren ließ. So entstand der „Walled Garden“, konzipiert

87 % noch nicht gelesen!