Lesen Sie weiter

Gmünder auf Leutzes Spuren in den USA

Kunst Delegation war aus Anlass des 150. Todestags des Künstlers unterwegs. Kranzniederlegung im Auftrag der Stadt Schwäbisch Gmünd. Das berühmteste Gemälde echt vor Augen.

Schwäbisch Gmünd

Vor zwei Jahren wurde der Historienmaler Emanuel Gottlob Leutze anlässlich seines 200. Geburtstages in Schwäbisch Gmünd bei vielen Veranstaltungen gefeiert. In diesem Jahr jährt sich am 18. Juli sein Todestag zum 150. Mal. Vier Mitglieder des Leutze-Clubs nahmen dieses Jubiläum zum Anlass, den berühmten Sohn der Stadt in Washington

90 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel