Lesen Sie weiter

Sie schwört auf die SchwäPo

Treue Abonnenten Gertrud Gold schätzt die Schwäbische Post seit Jahrzehnten – nicht nur wegen der lokalen Nachrichten. Beim Frühstück morgens um sieben knackt sie als Erstes das Zahlenrätsel.

Oberkochen

Was die SchwäPo angeht, da hat Gertrud Gold (89) klare Prioritäten: Als Erstes ist das Sudoku dran. Die Tageszeitung mit dem Zahlrenrätsel – für sie zum Frühstück gegen 7 Uhr so unverzichtbar wie für andere die Tasse Kaffee. Im täglichen Knacken des mathematischen Rätsels auf der Unterhaltungsseite ist sie ziemlich routiniert: Etwa

87 % noch nicht gelesen!