Lesen Sie weiter

ZTE US-Regierung hebt Sanktionen auf

Die US-Regierung hat ihre Sanktionen gegen den chinesischen Telekommunikationsriesen ZTE aufgehoben. Wie US-Handelsminister Wilbur Ross in Washington mitteilte, hatte das Unternehmen zuvor 400 Mio. Dollar (342 Mio. EUR) bei einer US-Bank hinterlegt, um damit mögliche künftige Strafen wegen Sanktionsverstößen zu bezahlen. Damit wurde die Bedingung erfüllt,
  • 402 Leser

20 % noch nicht gelesen!