Lesen Sie weiter

Nach Sturzregen in die Bestenlisten

Leichtathletik Starke Ergebnisse bei den Kreismeisterschaften in Hüttlingen trotz Unterbrechung. Bester Verein wird die LG Staufen mit 36 Siegen, gefolgt von der DJK SG Wasseralfingen mit 21 Titeln.

Es begann mit idealem Wettkampfwetter und dann sorgte ein Gewitter zur Mittagszeit für Land unter im Stadion und eine Unterbrechung der Wettkämpfe. Doch ein Lob dem Ausrichter TSV Hüttlingen, dem es gelang, sehr rasch danach die Wettkämpfe fortzusetzen und mit einer Dreiviertelstunde Verspätung die Ostalb-Kreismeisterschaften mit 250 Teilnehmern aus

  • 127 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel