Lesen Sie weiter

Bauplätze kosten 108 Euro pro Quadratmeter

Entscheidung Der Rosenberger Gemeinderat legt die Preise im Gebiet West IV fest. Anwohner sind unzufrieden.

Rosenberg. Die Gemeinde müsse aufgrund der Gesetzeslage bei allen Neubaugebieten kostendeckend arbeiten, erläuterte Bürgermeister Tobias Schneider bei der vergangenen Gemeinderatssitzung. Das heißt also, dass die Gemeinde die Erschließungskosten – zum Beispiel die Ingenieurskosten, Abwasserkanäle und Wasserleitungen – auf die Häuslebauer

90 % noch nicht gelesen!