Lesen Sie weiter

Eine Kampfansage zum Auftakt

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen geht voller Zuversicht in das Auftaktspiel gegen den Aufstiegsaspiranten. „Wir sind in der Lage, den SV Wehen Wiesbaden zu schlagen“, sagt Argirios Giannikis.

Das Warten hat ein Ende: Der VfR Aalen startet am Samstag gegen den SV Wehen Wiesbaden in die neue Drittliga-Saison. Der erste Gegner ist ein echter Gradmesser: Die Elf von Trainer Rüdiger Rehm gehört zum Kreise der Aufstiegsaspiranten. Anpfiff in der Ostalb-Arena: 14 Uhr.

Für Argirios Giannikis ist es das erste Pflichtspiel als Trainer des VfR Aalen.

89 % noch nicht gelesen!