Lesen Sie weiter

„08/15“ holt sich den Hobbytitel

Handball Dreimal war das Hobbyteam um Dominik Roder zuvor bereits Dritter beim Kappelbergturnier geworden.

Bereits das Auftakt-Hobbyturnier auf dem Kappelberg war in Sachen Zuschauerresonanz eine Punktlandung. Die Hobby- Handballer zahlten dies mit hervorragenden Leistungen zurück. Allen voran das Team „08/15“, das in sechs Begegnungen ohne jeden Punktverlust blieb und hochverdienter Sieger wurde. Sage und schreibe 35 Mal klingelte es in des

75 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel