Lesen Sie weiter

Polizeibericht Reifen in Brand gesetzt

Heuchlingen. Anwohner der Küferstraße wurden am Mittwoch gegen 23.45 Uhr durch einen lauten Schlag aufmerksam, berichtet die Polizei. Sie stellten fest, dass an einem vor dem Haus stehenden Auto ein Vorderrad brannte. Das Feuer wurde von den Zeugen selbst gelöscht. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde der Reifen vorsätzlich in Brand gesetzt. Der Schaden

16 % noch nicht gelesen!