Lesen Sie weiter

Fresken in St. Sola zu besichtigen

Tag des Denkmals Am 9. September erläutert Mesner Dino Kunick bei Führungen die wertvolle Kunst in Kösingen.

Neresheim-Kösingen. In der Sakristei der Kösinger Pfarrkirche bei Neresheim wurden im Jahr 1961 bei Sanierungsarbeiten sehr wertvolle Fresken aus zwei Zeitepochen unter dem Putz an Wand und Decke freigelegt. Sie stammen aus dem 12. und dem 15. Jahrhundert.

Zum Tag der offenen Denkmäler am Sonntag, 9. September, öffnet die Kirchengemeinde St. Sola in

  • 174 Leser

55 % noch nicht gelesen!