Lesen Sie weiter

Glück und die Unterstützung der Fans

Handball, Württembergliga-Süd TSB-Trainer Stefan Klaus über die Ziele in der neuen Saison, das Potenzial seiner Jungs, das professionelle Umfeld und verspricht einen „flüssigen Ball“ zu spielen.

Das Thema Abstieg aus der Oberliga ist bei den Handballern des TSB Gmünd abgehakt. Die Blicke sind nach vorne gerichtet. Vor dem Saisonstart sprach Winfried Hofele mit dem neuen TSB-Coach Stefan Klaus, der das Erbe des langjährigen Trainergespanns Michael und Andreas Hieber angetreten hat.

Herr Klaus, mit dem Pokalspiel am Samstag beim TV Steinheim

  • 129 Leser

95 % noch nicht gelesen!