Lesen Sie weiter

Überraschende Wende: Doch kein Neubau im Spiesel

Infrastruktur Bisherige Pläne sind vom Tisch. Stadtwerke wollen durch Sanierung des Bestands den Kostenrahmen von 3,5 Millionen Euro einhalten.

Aalen-Wasseralfingen

Im Mai hat Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle einen sofortigen Planungsstopp verfügt. Im Juni hat Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann überrascht, indem er im Wasseralfinger Stadtverband von Untersuchungen für eine Sanierung im Bestand sprach. Vor der politischen Sommerpause hat der Aufsichtsrat der Stadtwerke Nägel mit Köpfen gemacht.

90 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel