Lesen Sie weiter

Lautern hängt die Sichel auf

Tradition Warum im Gärtnerdorf alle vier Jahre die „Sichelhenke“ gefeiert wird und was das mit dem Historischen Markt zu tun hat.

Heubach-Lautern

In Lauterns Straßen haben am frühen Montagabend die Pferde Vorfahrt. Genau gesagt: das Gespann der Familie Bäurle aus Essingen. Die beiden Schwarzwälder Füchse ziehen einen mit Blumen und Bändern geschmückten Garbenwagen.

Aber sie sind nicht alleine unterwegs. Vorneweg marschieren die Mitglieder des Musikvereins Lautern und bahnen dem

90 % noch nicht gelesen!