Lesen Sie weiter

Zeitzeugen

Revolutionäres Treffen

Der Aufruhr war groß: Vor 50 Jahren lud die Akademie Bad Boll Studentenführer Rudi Dutschke zu einer Tagung. Heute sind die Zeitzeugen stolz auf ihren Coup.
Es war für viele unerhört, was die Evangelische Akademie Bad Boll da am 11. Februar 1968 veranstaltete. Rudi Dutschke sollte sprechen, mitdiskutieren am Ende einer Tagung mit dem gewaltigen Titel „Novus ordo saeculorum oder Das Problem der Revolution in Deutschland“. Er, Wortführer der Studenten, Bürgerschreck, für die Bild-Zeitung
  • 129 Leser

94 % noch nicht gelesen!