Lesen Sie weiter

Fangverbot auf der Kippe

Japan will den Vorsitz der Tagung der Internationalen Walfangkommission ausnutzen, um die Jagd auf die Meeressäuger wieder zu erlauben.
Mehr als 30 Jahre nach dem Verbot des kommerziellen Walfangs wittert Japan seine Chance. Erstmals hat ein Japaner den Vorsitz der Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC): Joji Morishita. Auf der Konferenz vom 10. bis 14. September in Florianópolis (Brasilien) wollen die Japaner das ihnen verhasste Walfangverbot kippen. Die Japaner haben eine
  • 156 Leser

91 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel