Lesen Sie weiter

1,5 Millionen Kinder starten ins neue Schuljahr

Nach den Sommerferien hat gestern für rund 1,5 Millionen Kinder das neue Schuljahr begonnen. Darunter sind rund 94 200 Schulanfänger. Etliche der etwa 4500 Schulen müssen sich wieder auf eine knappe Personaldecke einstellen. Eine Neuerung: Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat den Einstieg in die erste Fremdsprache auf Klasse drei verlegt,
  • 101 Leser

33 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel