Lesen Sie weiter

Deutsche Telekom T-Systems baut 3765 Stellen ab

Die Telekom-Tochter T-Systems kann mit dem geplanten Abbau von Tausenden Jobs starten. „Wir haben uns geeinigt, dass bis Ende 2020 insgesamt 3765 Stellen abgebaut werden“, sagte Gesamtbetriebsratschef Thomas Schneegans dem „Handelsblatt“. Gehe es dem schwächelnden IT-Anbieter dann nicht besser, könne der Abbau weiterer 1200 Jobs
  • 158 Leser

27 % noch nicht gelesen!