Lesen Sie weiter

Der letzte Präsident

Die DFL wird nach dem für 2019 angekündigten Rücktritt von Reinhard Rauball keinen neuen Präsidenten bekommen. Stattdessen soll ein Aufsichtsratsvorsitzender die Geschäfte des Liga-Verbandes führen, so der „Kicker“. Foto: Arne Dedert/dpa

0 % noch nicht gelesen!