Lesen Sie weiter

Bauern bangen um das Winterfutter

Landwirtschaft Obwohl die Ernte bei Getreide und Mais noch relativ gut ausfiel, könnte die Trockenheit die heimischen Bauern noch treffen. Es fehlt am Winterfutter für das Vieh.

Ellwangen/Ostalbkreis

Der Vorsitzende des Kreisbauernverbands, Hubert Kucher, steht auf seinem abgeernteten Maisfeld in Schrezheim und zeigt anhand einiger Maiskolben, warum trotz ordentlicher Masse, der Maissilage Energiegehalt fehlt. Bei fast allen Kolben sind die Körner an der Spitze nicht ausgebildet. Eine Folge der Trockenheit. Beim Interview

93 % noch nicht gelesen!