Lesen Sie weiter

Das neue Limesmuseum – Zahlen und Fakten

Kosten von Tief- und Hochbau: „deutlich über 8 Millionen Euro“, sagt OB Rentschler. 2,4 Millionen Euro gibt’s vom Bund, und „mindestens“ 1,7 Millionen Euro vom Land. Besondere Funde im neuen Museum: zum Beispiel Bronzegefäße aus dem Kastelldorf Rainau-Buch, die in einen Brunnen versenkt waren – möglicherweise aus

56 % noch nicht gelesen!