Lesen Sie weiter

Lebensmittelbetriebe in Verdacht

Polizeiliche Ermittlungen Die Staatsanwaltschaft verdächtigt zwei hiesige Betriebe, gegen das Lebensmittelgesetz verstoßen zu haben. Ausländische Ware soll umetikettiert worden sein.

Ellwangen

Einer umfangreichen Manipulation im Lebensmittelbereich scheint die Staatsanwaltschaft Ellwangen auf der Spur zu sein.

Wie der Pressesprecher der Staatsanwaltschaft, Armin Burger, der Schwäbischen Post auf Anfrage bestätigt hat, ermittelt die Behörde gegen zwei Lebensmittelbetriebe in Ellwangen und dem Umland wegen „Inverkehrbringens

  • 5
  • 742 Leser

85 % noch nicht gelesen!