Lesen Sie weiter

Lochwerk und Libellentanz

Vor sechs Jahren, als die Naturfreunde Limpurger Land die Gaststätte auf dem Haller Einkorn übernahmen, herrschte noch große Aufbruchstimmung: Mit viel Elan wurde das Haus saniert, die Scheune als Übernachtungsmöglichkeit umgebaut. Dabei geriet die finanzielle Seite wohl etwas aus dem Blick. Denn heute lastet ein Schuldenberg von gut einer Million Euro
  • 201 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel