Lesen Sie weiter

„Kernenergie wird maßlos überschätzt“

Harald B. Schäfer fordert in seinem Vortrag eine Wende in der bundesdeutschen Umweltpolitik
„Atomenergie ist zu teuer und zu gefährlich. Ökologie muss zum Schwerpunkt in Politik und Wirtschaft werden“, fordert der frühere baden-württembergische Umweltminister Harald B. Schäfer. Er war auf Einladung des Fördervereins Wind- und Wasserkraft Ostalb zu einem Vortrag nach Aalen in die Räume der IG Metall gekommen.
  • 3
  • 485 Leser

90 % noch nicht gelesen!