Lesen Sie weiter

Eine krimireife Heimatgeschichte

Der Oberkochener Anteil an der bedeutenden Lauchheimer Alamannengrabung vor rund 25 Jahren
Oberkochen spielte eine bedeutende Rolle bei der Lauchheimer Alamannengrabung im Jahr 1986. Das wurde jetzt bei der am Wochenende eröffneten Sonderausstellung „Museumsreif“ im Alamannenmuseum Ellwangen bekannt. Vor allem mit zwei Oberkochenern ist der Fund eines wertvollen Goldblattkreuzes verbunden: einem Baggerfahrer und Dietrich Bantel.
  • 5
  • 857 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel