Lesen Sie weiter

Manchmal flogen die Fetzen

Festvortrag: Der Kirchenhistoriker Sebastian Merkle war ein streitbarer Schwabe
Mit einem Festvortrag am Montag im Palais Adelmann gedachte die Stadt Ellwangen des vor 150 Jahren in Ellwangen geborenen bedeutenden Kirchenhistorikers Sebastian Merkle. Er gehörte zu den wichtigsten Gelehrten des beginnenden 20. Jahrhunderts.
  • 539 Leser

90 % noch nicht gelesen!